Veranstaltungsreihe

KULTURERBE | Last und Leidenschaft

 

​Die Veranstaltungsreihe „KULTURERBE | Last und Leidenschaft“ wurde im Jahre 2018 anlässlich des „Europäischen Kulturerbejahres“ ins Leben gerufen. Die Organisatoren, der Verein Europa Nostra Austria und das Department für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems in Zusammenarbeit mit der Waldviertel Akademie, erhielten vom Bundeskanzleramt die Genehmigung, das offizielle EYCH-Logo dafür zu verwenden. Die Veranstaltungsreihe wurde dementsprechend auch auf der offiziellen österreichischen European Year of Cultural Heritage (EYCH 2018)-Internetseite veröffentlicht.

Das Format sieht die Organisation und Durchführung von mehreren Veranstaltungen pro Jahr mit Schwerpunkt auf die Erhaltung und Förderung des materiellen und immateriellen Kulturerbes in Österreich vor. Persönlichkeiten aus der Praxis und der Wissenschaft liefern Impulsreferate zu ausgewählten Themen, die im Anschluss mit dem Publikum diskutiert werden. Aufgrund des großen Interesses wurde die Veranstaltungsreihe auch nach 2018 fortgesetzt.