Die Stimme des Kulturerbes in Europa

Random Image (Header)

Aktuelles

Die Preisträger 2018 bekannt gegeben: "Stille Nacht Gesellschaft" erhält Special Mention!

15.05.2018

Die Preisträger 2018 sind jetzt bekannt: das Projekt "Stille Nacht Gesellschaft" aus Österreich erhält EU-Auszeichnung für das Kulturerbe | Europa Nostra Preis 2018!


Juryvorsitzenden Alvaro Santa Cruz überreicht die Ehrenurkunde an Michael Neureiter im Rahmen der Preisverleihungszeremonie in Berlin | ©Stille Nacht Gesellschaft

Der "Preis der Europäischen Union für das Kulturerbe | Europa Nostra Award" wird 2018 an 29 Preisträger aus 17 Ländern Europas vergeben, die an dem Kreativen Europa-Programm der EU teilnehmen.

Das Projekt "Stille Nacht Gesellschaft" aus Österreich erhält eine "Special Mention" in der Kategorie "Herausragende Leistungen von Einzelpersonen|Organisationen" für ihr Engagement für den Erhalt und die Dokumentation der Ursprünge des Liedes "Stille Nacht".

Die offizielle Preisverleihung erfolgt am 22. Juni 2018 in Berlin, im Rahmen des von Europa Nostra organisierten "European Heritage Congress".

Hier finden sie die Preisträger 2018

Download offizielles Press Release