Die Stimme des Kulturerbes in Europa

Random Image (Header)

Aktuelles

KULTURERBE | Last und Leidenschaft 2019 - 3. Termin, 18. September 2019

03.09.2019

KULTURLANDSCHAFTEN IM WALDVIERTEL


Der dritte Termin 2019 der Veranstaltungsreihe "KULTURERBE | Last und Leidenschaft" widmet sich dem Thema

KULTURLANDSCHAFTEN IM WALDVIERTEL

und findet statt am

Mittwoch 18. September 2019, 18:30 | Jaidhof

Im Rahmen einer Wanderung durch die Schloßallee besichtigen die TeilnehmerInnen die Sortenerhaltungswiese der Arche Noah, alte Streuobstbäume und Nachpflanzungen. Typische Streuobststruktur im Waldviertel, ökologische Vorteile alter Bäume, die Notwendigkeit von Neupflanzungen und die Sortenvielfalt werden während der Wanderung erläutert. Die Strecke ist variabel und ca. 2 km lang. Festeres Schuhwerk für das Gehen in der Wiesen wird empfohlen. Anschließend erfolgt die Besichtigung der Obstverarbeitung von "wildfrucht" und eine Verkostung von Säften. Begleitende Ausführungen beleuchten aktuelle Themen im Streuobstbau und veranschaulichen seine Geschichte im Waldviertel im Vergleich zum Mostviertel. 

  • Hofrat Dr. phil. Andreas LEHNE | Begrüßung
    Präsident von Europa Nostra Austria

  • Christoph MAYER, MAS | Begrüßung
    Geschäftsführer der Waldviertel Akademie

  • Dipl.-Ing. Dr. Helmut FLOEGL | Begrüßung
    Donau-Universität Krems, Zentrumsleiter - Zentrum für Immobilien- und Facility Management

  • Mag.iur. Mag.rer. soc. oec. Christoph MAYER | Führung und geleitete Besichtigung
    Eigentümer von wildfrucht - sortenreine Apfelsäfte aus alten Streuobstbäume
    Vorstandsmitglied von Europa Nostra Austria

 

 Treffpunkt> 18:30, Schloßallee Jaidhof

 

 

 

ALTERNATIV---> Bustransfer ab Krems und zurück
Treffpunkt> 17:45, Dr.-Karl-Dorrek-Straße, gegenüber der Campus-Fahnenmasten

Bei der Anmeldung bitte bekanntgeben, ob ein Bustransfer benötigt wird.

 

 

 

 

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. Anmeldung und nähere Informationen unter: info(at)europanostra.at

Programm