Die Stimme des Kulturerbes in Europa

Random Image (Header)

Aktuelles

EUROPA NOSTRA Austria zur feierlichen Investitur des Lazarus Ordens

08.11.2012

EUROPA NOSTRA Austria und das Department für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems waren bei der feierlichen Investitur des Lazarus Ordens am 08.November 2012 in Grinzing.


NATURDENKMALSCHUTZ DER SERBISCHEN GEMEINDE PECINCI UND DES LAZARUS ORDENS

Auf Initiative des EUROPA NOSTRA Austria-Vorstandsmitglieds, Univ. Prof. DDr Wolfgang Rohrbach, wurden Kontakte zwischen dem österreichischen Priorat des "Military and Hospitaller Order of Saint Lazarus of Jerusalem - Grand Priory of Ruthenia" und der serbischen Gemeinde Pecinci (Vojvodina) mit folgenden humanitären und wirtschaftlichen Zielen hergestellt: Österreichische (Kooperations)Partner sollen für Erhalt und Pflege des einzigartigen mit der österreichischen Kulturgeschichte verbundenen Sumpf-und Wald- Naturreservats "OBEDSKA BARA" gefunden werden; weiters Investoren für die damit vernetzten umweltfreundlichen Gewerbebetriebe. Die Lebensqualität Tausender Menschen und das Überleben zahlreicher Gattungen von Wassertieren und Pflanzen hängen vom Erfolg des Projektes ab.

Landtagspräsident Nikola Radosavljevic, der unter schwierigen wirtschaftlichen Verhältnissen ganz Serbiens zukunftsträchtige Lösungen für seine Großgemeinde Pecinci mit serbisch-orthodoxen und katholischen Bürgern sucht, fand in dem unter dem Großpriorat für Ruthenien (mit Sitz in London). tätigen Lazarus Orden unter dem Patronat der Bourbonen, einen geeigneten ersten Partner, um sich in Wien zu präsentieren.

Präsident Radosavljevic besuchte mit seinen engsten Ratgebern am 8. November 2012 die Lazarusordensfeier im ältesten Grinzinger Heurigenrestaurant "Passauerhof", um mit Vorträgen und Filmen auf das für ganz Europa relevante Umweltschutz-und Kulturprogramm aufmerksam zu machen.


Podiumsdiskussion: Am Pult: Moderator Dr. Wolfgang Rohrbach. Am Tisch (vlnr) Dr. Peter Strasser, Donau-Universität Krems; Dir. Hermann Krammer, Austria-Hotels International; Rechtsanwalt Dr. Roland Neuhauser;  Steuerberater Mag. Tibor Jugovits 

Im Laufe einer anschließenden Podiumsdiskussion erteilten Experten aus den Bereichen Kulturerbe, Tourismus, Gesetzgebung und Steuerrecht dem Präsidenten und seinem Team Anregungen bezüglich weiterer Rettungs?und Absicherungsmaßnahmen des Natur?und Architekturerbes bzw. über die Ausweitung der Investitionsmaßnahmen in diesem Naturreservat.

In Vertretung des Zentrum für Baukulturelles Erbe am Department für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems, dem neuen Sitz von EUROPA NOSTRA Austria, nahm Dr. Peter Strasser an der Diskussion teil und sprach über die kulturelle und historische Bedeutung von Naturschutzgebieten und über die anwendbaren Strategien- und Erhaltungsmöglichkeiten.

Das Engagement des hohen Repräsentanten von Pecinci fand nicht nur Beifall, sondern auch eine entsprechende Würdigung. Landtagspräsident Nikola Radosavljevic wurde im Rang eines Knight in den Lazarus Orden aufgenommen.


Feierliche Investitur des Lazarus Ordens: (vlnr) Laudator Dr. Wolfgang Rohrbach, neu aufgenommener Knight Nikola Radosavljevic, Prior Prof. Paul Weninger

Der österreichische Prior Prof. Paul Weninger, erklärte dazu: "Unser christlich-weltlicher Orden steht allen humanitär denkenden und handelnden Christen offen, unabhängig welcher Kirche sie angehören und wessen Geschlechts sie sind."